B.A.R.F. Shop

 

WAS ALLES ZUR GESUNDERHALTUNG UNSERES HUNDES GEHÖRT

… weit mehr als man denkt und vor allem auch glaubt.

  1. Kein Fertigfutter mit künstlichen Vitaminen, sondern natürliche Nahrung für einen Hund sprich Fleisch, Gemüse, Fleischknochen (alles roh).
  2. Keine jährlichen Impfungen. Eine gute Grundimmunisierung hält ein Hundeleben lang.
  3. Keine chemischen Wurmkuren (halten ohnehin nur 24 h).
  4. Keine chemischen Zeckenmittel, Flohmittel etc.